Das Beste aus Resten: Originelle Strukturvasen aus Eierkarton

Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf dieser Seite veröffentlicht

 


Recyclingbasteln | Strukturvasen aus leeren Eierkartons

Du brauchst:

  • einige leere Eierkartons
  • saubere Glas – oder PET Flaschen
  • Heißklebepistole
  • Schere
  • Bastelmesser

 

So geht`s:

Für die kleinere Vase mit den Kreisen mit einem Bastelmesser die jeweils runden Böden auf der Rückseite des Kartons ausschneiden und diese mit etwas Heißkleber rund um das Glas aufkleben.

Für die etwas größere, schuppenartige Vase die Kegel aus der Mitte der Eierschachtel trennen und längliche, spitz zulaufende Blätter (wie auf dem Bild unten) ausschneiden. Diese nun – unten beginnend – ebenfalls leicht überlappend rund um das Glas herum mit Heißklebepistole aufkleben.

Sammelst du (auch) schon oder wirfst du noch weg?

Meine zwei Vasen dienen nur als Inspiration, ich bin mir sicher, es lassen sich noch ganz andere tolle Formen aus den Kartons schneiden, mit denen man anschließend Gläser bekleben kann. Vielleicht hast du ja schon ähnliches aus Eierkarton recycelt?

Viel Freude beim Nachmachen,
Rebecca

 

Dein Blog fehlt noch?

Jetzt Blog Anmelden


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, akzeptiere diese und erteile die in der Datenschutzerklärung aufgeführten Einwilligungen in die Verarbeitung und Nutzung meiner Daten.