Shirts mit individuellem Touch

Mit Textilmarkern wird jedes schlichte T-Shirt zu einem Unikat

Ein unifarbenes T-Shirt aus Baumwolle kann für Kreative eine regelrechte Leinwand sein. Der persönliche Ausdruck kann auf ihnen in vielfacher Art zur Geltung kommen: ein Bekenntnis zum Partner etwa, eine lustige Anspielung auf sich selbst oder ein Fan-Zitat – den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Die Resultate können sich oftmals wirklich sehen lassen und sind von den Motiven gekaufter T-Shirts qualitativ kaum zu unterscheiden. Das garantieren unter anderem die Textilmarker aus dem Hause edding.{loadposition adsense_content_mediumrectangle}
 

 

Das wird benötigt:

 Ein helles T-Shirt aus Baumwolle oder Mischgewebe
 
Den edding 4500 textile marker und edding 4600 textile pen in verschiedenen Farben. Erhältlich sind der edding 4500 textile marker (Strichbreite 2-3 mm) und der edding 4600 textile pen (Strichbreite: ca. 1 mm) in 20 verschiedenen Trend-Farben. Die beiden besonders lichtbeständigen Produkte hinterlassen selbst auf Leinen, Jute, Seide und zahlreichen Mischgeweben einen bleibenden Eindruck.
 
Den edding 3000 permanent marker (oder ein anderer Marker Ihrer Wahl)
 
Ein dickes Stück Pappe
 

So geht’s

 
 
 
 
Zuerst müssen Sie sich einen Schriftzug für Ihr Shirt ausdenken – alternativ können Sie auch die Vorlagen dieser Anleitung nutzen: Kopieren Sie diese einfach auf die von Ihnen gewünschte Größe
 
Die Pappe ins T-Shirt schieben, damit der Schriftzug beim Aufbringen nicht auf die andere Seite des Shirts durchschlägt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schieben Sie die Vorlage zwischen Pappe und Shirt und malen Sie diese mit dem edding 4500 textile marker oder dem feiner schreibenden edding 4600 textile pen nach
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wenn Sie ein eigenes Motiv verwenden, zeichnen Sie dieses am besten mit dem edding 3000 permanent marker oder einem anderen edding Marker Ihrer Wahl auf ein Blatt Papier und legen dieses zwischen Pappe und T-Shirt
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
Anschließend den Schriftzug auf dem Shirt ein paar Minuten mit dem Bügeleisen ohne Dampf fixieren. Das T-Shirt kann im Hauptwaschgang bis zu 60°gewaschen werden, ohne dass der Schriftz ug auf ihm in Mitleidenschaft gezogen wird – fertig.
 

 
 
Fotos/Text: http://www.edding.com
 
 
  

Dein Blog fehlt noch?

Jetzt Blog Anmelden


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, akzeptiere diese und erteile die in der Datenschutzerklärung aufgeführten Einwilligungen in die Verarbeitung und Nutzung meiner Daten.