Fruchtige Glasdeckel

Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf dieser Seite veröffentlicht

Kaum sitzt man mit einem leckeren Getränk gemütlich auf der Terrasse laden sich die Wespen, Bienen, Hummeln und Fliegen selber ein. Das ist mehr als lästig. Aber hier kommt eine farbenfrohe Lösung! Wir zeigen Dir wie Du aus FIMO fruchtige Kiwis, saftige Melonen und sogar exotische Drachenfrüchte als Glasdeckel herstellen kannst.

Fruchtige Glasdeckel aus Fimo.

Den Urlaub auf Balkonien oder im eigenen Garten genießen wir in vollen Zügen, vor allem wenn unsere leckeren Getränke vor Insekten geschützt sind! Die fruchtigen Glasdeckel kann man übrigens auch als Untersetzer verwenden

Eine saftige Kiwi als Glasdeckel:

Step 1:
Für die Kiwi brauchst Du einen halben Block FIMO soft grün, 1 Rippe FIMO soft weiß und eine halbe Rippe FIMO soft schwarz. Rolle das grüne FIMO gleichmäßig aus und steche oder schneide einen Kreis von ca.7,5 cm aus.

 

Ein Glasdeckel als Kiwi wird geformt.

Step 2:
Verknete den Rest des grünen FIMOs mit der Hälfte des weißen FIMOs zu einer homogenen, hellgrünen Kugel und forme aus einem Teil eine flache Ellipse.

Step 3:
Außerdem brauchst Du noch einen weißen Kreis und eine dunkle Kiwischale. Mische dafür den grünen Rest mit etwas schwarzem FIMO und lege die ausgerollte Schnur um den grünen Kreis.

Eine Kiwi aus Fimo wird geschichtet.

Lege die hellgrüne Ellipse und den weißen Kreis in der Mitte aufeinander und walze die verschiedenen Schichten vorsichtig zusammen, bis Deine Scheibe einen Durchmesser von ca. 9,5 cm hat.

Step 4:
Für die feinen Kerne rollst Du eine Schnur aus FIMO soft in schwarz aus und teilst kleine Portionen mit der Klinge ab. Forme daraus mehrere kleine Kugeln und bringe sie ringförmig auf deiner Kiwi an. Abschließend stichst Du noch ein Loch für den Strohhalm aus.

Ein Glasdeckel als Kiwi wird verziert..

Lust auf eine Drachenfrucht?

Ein Glasdeckel als Drachenfrucht wird geformt.

Step 1: Schneide einen halben Block FIMO soft weiß, eine Rippe FIMO soft pink und eine halbe Rippe FIMO soft schwarz für deine Drachenfrucht zu. Rolle das weiße FIMO gleichmäßig aus und steche oder schneide einen Kreis von ca.7,5 cm aus.

Eine Drachenfrucht aus Fimo wird geschichtet.

Step 2:
Für die knallige Schale der Frucht rollst Du aus dem pinken FIMO eine Schnur. Lege die Schnur anschließend um den weißen Kreis herum. Drücke die beiden Ringe aneinander und walze sie solange, bis sie einen Durchmesser von ca. 9,5 cm hat.

Ein Glasdeckel als Drachenfrucht wird verziert.

Step 3:
Die feinen Kerne erhältst Du, indem Du eine Schnur aus FIMO soft schwarz ausrollst und kleine Portionen mit der Klinge abtrennst. Forme anschließend winzige Kugeln und drücke sie in die weiße Scheibe. Der Deckel benötigt jetzt nur noch ein Loch für den Strohhalm.

Ein Glasdeckel als erfrischende Melone:

Step 1:
Die Melone fertigst du aus einem halben Block FIMO soft pink, einer Rippe FIMO soft grün, einer Rippe FIMO soft weiß und einer halben Rippe FIMO soft schwarz.Walze zuerst das FIMO pink gleichmäßig aus und steche oder schneide einen Kreis von ca.7,5 cm aus.

Ein Glasdeckel als Melone wird geformt.

Step 2:
Rolle aus dem weißen und neon grünem FIMO zwei Schnüre aus. Lege diese anschließend um den pinken Kreis herum. Drücke die Ringe danach vorsichtig zusammen und walze sie weiter aus. Mach das so lange, bis deine Scheibe einen Durchmesser von ca. 9,5 cm hat.

Eine Melone aus Fimo wird geschichtet.
Eine Kiwi aus Fimo wird geschichtet.

Step 3:
Die Kerne der Melone sind tropfenförmig. Die Spitzen zeigen zum Zentrum der Scheibe. Rolle anschließend wie zuvor eine Schnur aus dem FIMO soft schwarz aus und teile wieder kleine Portionen mit der Klinge ab. Forme die kleinen Tropfen indem Du die Kugeln einseitig spitz mit den Fingern ausrollst. Nun kannst Du sie auf der Scheibe fixieren und einrollen.

Ein Glasdeckel als Melone wird verziert.
Die fertigen Glasdeckel werden im Backofen ausgehärtet.

Nun werden die Glasdeckel ausgehärtet:

Härte alle FIMO Teile nun auf Backpapier liegend im Ofen für 30 Minuten bei 110° Celsius Ober-/ Unterhitze. Sind die Glasdeckel ausgekühlt kannst Du die Strohhalme durch den Deckel stecken und auf dein Glas legen.

…und hier noch einmal im Schnelldurchlauf (Video)

 

Folgende Materialien benötigst Du für diese Kreativ-Idee:
  • Fimo soft in weiß, himbeere, apfelgrün und schwarz
  • Lineal
  • Ausroller und Unterlage
  • Backofen und Backpapier

 

Wir wünschen Dir viel Spaß mit dieser Kreativ-Idee!

Dir gefällt unser Blog? Dann werde doch Fan unserer Facebookseite und verpasse keine Beiträge mehr!

Der Beitrag Fruchtige Glasdeckel erschien zuerst auf dasBasteln.de.

Dein Blog fehlt noch?

Jetzt Blog Anmelden


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, akzeptiere diese und erteile die in der Datenschutzerklärung aufgeführten Einwilligungen in die Verarbeitung und Nutzung meiner Daten.