Nähanleitung Utensilo

Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf dieser Seite veröffentlicht.

Du brauchst:

Zwei Stoffe und einen Schnitt (DIN A4 Blatt).

Anleitung:

Schneide aus einem A4 Blatt zwei Ecken von 5cm auf 5cm aus.

Lege den Außenstoff doppelt (die schönen Seiten liege aufeinander) und stecke den Schnitt auf. Schneide um den Schnitt herum aus.

Das gleiche machst du auch mit dem Innenstoff.

Jetzt legst du einen Außenstoff auf einen Innenstoff (die guten Seiten sehen sich an), stecke die oberen Kanten zusammen und nähe nur die obere Kante zusammen.

Jetzt hast du den Außenstoff mit dem Innenstoff verbunden. Lege nun die zwei Teile aufeinander. Achte darauf, dass Außenstoff auf Außenstoff und Innenstoff auf Innenstoff liegt. Stecke alles fest.

Nun nähst du die beiden langen Seiten und den Boden zusammen. ACHTNG! Nicht um die Ecke nähen. Die Ecken nähst du später. Lass im Futterstoff eine Wendeöffnung von ca. 10cm.

Die 5cm Wendeöffnung im Futter nicht vergessen!

Jetzt kommen die Ecken dran. Ziehe die Ecken auseinander, bis die Nähte aufeinander liegen.

Stecke alles mit Nadeln fest.

Das gleiche machst du auch mit der Außenseite und mit der Futterseite.

Jetzt nähst du die vier Ecken zusammen.

Wende alles durch die Wendeöffnung…

Und nähe die Wendeöffnung zu.


Fertig! Viel Spaß beim Nähen.
Viele Grüße
Andrea Zenker

www.ideenreich-von-a-z.de

Dein Blog fehlt noch?

Jetzt Blog Anmelden


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, akzeptiere diese und erteile die in der Datenschutzerklärung aufgeführten Einwilligungen in die Verarbeitung und Nutzung meiner Daten.