PFIRSICH-MARACUJA TARTE

von | 2.08.22 | Essen & Trinken

Anzeige
Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf dieser Seite veröffentlicht.

 

 Happy Donnerstag, Ihr Lieben! Heute habe ich endlich wieder ein neues Tarte Rezept für Euch –
Vegane Pfirsich-Maracuja Tarte 

Bei dem heißen Wetter hat man wirklich keine Lust, den Ofen anzuwerfen. Deshalb hab ich für Euch heute eine
super schnelle & easy vegane Pfirsiche-Maracuja Tarte mit knusprigem Boden aus Hafercookies und fruchtiger Füllung.

Sie ist sooo lecker & macht optisch auch einiges her.

Habt einen schönen Tag ♥

 

  REZEPT DRUCKEN

PFIRSICH-MARACUJA TARTE (VEGAN)

Knuspriger Boden aus Hafer Cookies trifft auf eine cremige Pfirsich-Maracuja Füllung – Vegane Pfirsich-Maracuja Tarte ♥
MENGE: 20 cm Ø Form

ZUTATEN

Für den Boden

  • 260g Haferkekse
  • 60g Geschmolzene vegane Butter

Für die Füllung

  • 100g Pfirsiche
  • 100g Maracuja
  • 150g Mandelmilch
  • 100g Kokosnussmilch (Der feste Teil)
  • 80g Kokosöl
  • 2 TL Agar Agar
  • 50g Reissirup

Für die Dekoration

  • Pfirsiche
  • Himbeeren
  • Gepuffter Quinoa
  • Basilikum

ZUBEREITUNG

  • Für den Boden die Hafer Cookies in einen Foodprozessor geben und fein zerkleinern. Die geschmolzene Butter hinzugeben und vermischen, bis die Mischung nassem Sand ähnelt. Die Keks Masse in der Tarteform verteilen und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Für die Füllung alle Zutaten in einen kleinen Topf geben und unter ständigem rühren aufkochen lassen. Auf niedriger Stufe köcheln lassen, bis die Masse leicht eindickt. Pfirsich und Maracuja Stücke beim Kochen zerdrücken und zum Schluss mit einem Stabmixer durchpürieren. Die Füllung abkühlen lassen, auf den Boden geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag vorsichtig aus der Form lösen, dekorieren und fertig ist Eure vegane Pfirsich Maracuja Tarte ♥

VERWENDETE PRODUKTE & TIPPS

Ihr könnt die veganen Produkte natürlich auch gegen ganz normale Milch, Butter und Co. austauschen.

 

 

 

 

Habt es fein ♥ 

Eure Lisa

 

Quelle: Made by me

*Werbung weil Namensnennung und Verlinkung

Rezept nachgebacken?

Ihr habt eins meiner Rezepte nachgebacken und fotografiert? Dann verlinkt mich doch gerne auf Instagram (@wundertoertchen), damit ich eure Werke bestaunen kann ♥

Hinterlasst auch gerne einen Kommentar, Ideen oder Wünsche.

Ich würde mich sehr über euer Feedback freuen ♥